< Jeder Mensch besitzt individuelle Maße

Der Bremstest

Damit du in brenzligen Situationen sicher halten kannst, musst du wissen, wie deine Bremsen funktionieren. Mit unserem Bremstest findest du es heraus.

Wo kommt dein Fahrrad zum Stehen?

Auch Bremsen muss geübt sein.

© Pedro Citoler, VDP

 

Damit du in brenzligen Situationen sicher halten kannst, musst du wissen, wie deine Bremsen funktionieren. Mit unserem Bremstest findest du es heraus.

Such dir ein passendes Gelände, wo du gemeinsam mit deinen Eltern oder Freunden gefahrlos üben kannst. Gut geeignet ist zum Beispiel ein leerer Sportplatz oder Schulhof.

Charlie rät: Beim Anhalten immer beide Bremsen benutzen!

© Frank Robyn-Fuhrmeister, VDP

  1. Male auf deiner „Teststrecke“ mit Kreide einen dicken, langen Strich auf den Boden. Fahre dann in mittlerem Tempo auf den Strich zu.
  2. Sobald du den Strich überfährst, bremst du so stark wie du kannst – aber nur mit der Vorderradbremse. Dort, wo du zum Stehen kommst, markierst du den Boden durch einen kleinen Strich.
  3. Du wiederholst diesen Versuch und bremst diesmal nur mit der Hinterradbremse oder deiner Rücktrittbremse. Wieder markierst du den Boden mit einem Strich.
  4. Dann fährst du erneut in mittlerem Tempo auf den Strich zu und bremst mit beiden Bremsen. Auch diesmal den Markierungsstrich nicht vergessen!
  5. Vergleiche jetzt die drei Haltepunkte: Siehst du den Unterschied? Bei gleichem Tempo kommst du wesentlich schneller zum Stehen, wenn du beide Bremsen benutzt!
  6. Wiederhole den Test nun mit höherem Tempo. Tausche später auch mit deinen Freunden die Fahrräder. Auch dabei werdet Ihr Unterschiede merken.

Weitere Infos für Autofahrer

Vereinfachte Regelung sorgt für Klarheit

Bei Unfällen können schon wenige Minuten über Leben und Tod der Opfer...[mehr erfahren]

Die neue Straßenverkehrsordnung

Am 1. April 2013 ist eine neue Straßenverkehrsordnung (StVO) in Kraft...[mehr erfahren]

Altöl, Schrottkühlschränke und -autos gehören nicht in den Wald

Polizeidirektor Olaf Schremm, LKA 23, Dezernat Umwelt- und...[mehr erfahren]

Neue App der EU-Kommission klärt über Regeln auf

Wie schnell darf man auf Frankreichs Autobahnen fahren? Müssen in...[mehr erfahren]

Frachtdiebstahl aus Lastkraftwagen

Laptops, Baumaterial, Werkzeuge, Haushaltsgeräte, Möbel oder...[mehr erfahren]

Fahrzeuge regelmäßig in der Werkstatt checken lassen

Sicherheitsmängel an Fahrzeugen sind immer wieder der Grund für...[mehr erfahren]

Promillegrenzen, Winterreifenpflicht, Rauchverbot

Für viele Reisende ist das Auto das Verkehrsmittel der Wahl, wenn es...[mehr erfahren]

Das Aufprallgewicht von Gegenständen wird oft unterschätzt

Das Sichern von Ladung ist ein wichtiges Thema, das jedoch oft nicht...[mehr erfahren]

Abwicklung nach dem Unfall

Nach einem Unfall stehen Betroffene vor vielen offenen Fragen: Wer...[mehr erfahren]

Richtig vorbereitet starten

Anschnallen – Gepäck sichern – Spiegel, Sitz und Kopfstütze...[mehr erfahren]