< Hetze im Netz ist strafbar

Audiopodcast: Clankriminalität

Der Berliner Senat hat vor im November 2018 einen Fünf-Punkte-Plan beschlossen, mit dem man strukturierter gegen die Clankriminalität vorgehen will.

Der Berliner Senat hat vor im November 2018 einen Fünf-Punkte-Plan beschlossen, mit dem man strukturierter gegen die Clankriminalität vorgehen will. Vertreter verschiedener Behörden sollen ressortübergreifend arbeiten und sich stärker vernetzen. Seitdem sind zahlreiche Razzien erfolgt, Luxuskarossen und Immobilienvermögen wurde beschlagnahmt. Wie bewertet die GdP die Gefahrenlage? Für wie sinnvoll hält sie die Maßnahmen – lässt sich die Clankriminalität effektiv eindämmen? Was fehlt noch aus Sicht der Gewerkschaft der Polizei?
Norbert Cioma, der Landesvorsitzende der GdP in Berlin, zieht im Podcast-Gespräch eine aktuelle Zwischenbilanz.


Weitere Infos für Lehrer / Erzieher

Radfahren wie die Großen

Präventionsprojekt „Kinderfahrradpolizei“

Wenn Joachim Schalke mit seinem Lastenfahrrad vorfährt, bedeutet das:...[mehr erfahren]

Die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019

Die Zahl der polizeilich erfassten Fälle von Rauschgiftkriminalität...[mehr erfahren]

Die Arbeit der Fahnder im Internet

Das Sachgebiet 543 beim Bayerischen Landeskriminalamt (BLKA) war...[mehr erfahren]

Präventionsprogramm der Berliner Polizei klärt Jugendliche auf

„Zwei Jugendliche bei Messer-Streit lebensgefährlich verletzt: Ein...[mehr erfahren]

Psychologen suchen nach Ursachen und Präventionsstrategien

Wenn ein Schüler zur Schusswaffe greift und damit Lehrer und...[mehr erfahren]