Bundeskriminalamt

Das BKA koordiniert als zentrale Kriminalpolizei in Deutschland die Kriminalitätsbekämpfung auf nationaler und internationaler Ebene. Ihm obliegt grundsätzlich der polizeiliche Dienstverkehr mit Polizei- und Justizbehörden sowie anderen öffentlichen Stellen anderer Staaten. Internationale Kooperation bei der Kriminalitätsbekämpfung wird im Bundeskriminalamt groß geschrieben. Mit nahezu allen Polizeizentralen rund um den Globus unterhält das BKA feste Verbindungen.
http://www.bka.de
 

Bundespolizei

Bei den Bundespolizeidirektionen sind Beauftragte für die polizeiliche (Kriminal-)Prävention bestellt, die als Bürgerkontaktbeamte Hinweise und Anregungen entgegennehmen und Ihnen als kompetente Ansprechpartner in Sicherheitsfragen zur Verfügung stehen. Darüber hinaus gibt die Bundespolizei Informationsblätter mit Hinweisen zu Verhaltensmaßnahmen heraus, durch deren Beachtung potentiellen Tätern die Begehung von Straftaten erschwert bzw. Ihnen und Ihrer Familie die Möglichkeit gegeben wird, in bestimmten Gefahrensituationen Schaden weitestgehend von sich abzuwenden.
http://www.bundespolizei.de
 

Deutsches Forum für Kriminalprävention

Die Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention ist das unabhängige Zentrum der gesamtgesellschaftlichen Prävention in Deutschland. Sie übernimmt eine Leitfunktion in sozialen, ethischen, interkulturellen und erzieherischen Fragen im Interesse einer sicheren, kriminalitätsarmen und lebenswerten Gesellschaft, in der jeder Einzelne wie alle Institutionen verantwortlich zur Vermeidung von Risiken und zur Gestaltung des Zusammenlebens beitragen. Unter dem Stichpunkt "Wissen gegen Gewalt" finden sich zu den Stichworten "Prävention im Überblick/ Themenpfade/ Netzwerkangebote/ Kinderportal/ Ratgeberübersicht/ Denkanstöße" eine Vielzahl Informationen.
http://www.kriminalpraevention.de
 

Zoll

Im Einsatz für Bürger, Wirtschaft und Umwelt bietet diese Website des Zolls hilfreiche Informationen durch Auskünfte, Formulare und Merkblätter, Vorschriften und Tipps zu sämtlichen zollrelevanten Bereichen.
http://www.zoll.de
 

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ist eine unabhängige und neutrale Stelle für Fragen zur IT-Sicherheit in der Informationsgesellschaft. Mit der rasanten Fortentwicklung der Informationstechnik entstehen in fast allen Bereichen des Alltags neue IT-Anwendungen - und damit auch immer neue Sicherheitslücken. Je abhängiger der Mensch von der Informationstechnik wird, desto mehr stellt sich die Frage nach deren Sicherheit. Unsere Gesellschaft ist stärker als zuvor durch Computerversagen, -missbrauch oder -sabotage bedroht. Bisher kann nicht ausreichend sichergestellt werden, dass die Informationstechnik das tut, was sie soll, und nichts tut, was sie nicht soll. Weil die Probleme in der Informationstechnik so vielschichtig sind, ist auch das Aufgabenspektrum des BSI sehr komplex.
https://www.bsi.de
 

 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Gesundheitserziehung und Gesundheitsförderung sind wichtige Bestandteile des Gesundheitswesens in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1967 verfolgt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) das Ziel, Gesundheitsrisiken vorzubeugen und gesundheitsfördernde Lebensweisen zu unterstützen. Mit diesem Internet-Angebot werden Ziele, Aufgaben und Angebote der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vorgestellt.
http://www.bzga.de
 

Deutscher Verkehrssicherheitsrat (DVR)

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) ist Deutschlands unabhängiger Vorreiter und Kompetenzträger in allen Belangen der Straßenverkehrssicherheit. Der DVR richtet seine Arbeit nach der Vision Zero aus. Er sorgt dafür, dass alle gesellschaftlichen Gruppen gemeinsame Verantwortung für ein sicheres und Gesundheit sowie Ressourcen schonendes System Straßenverkehr übernehmen und dass sie erkennen, wie sie dies effizient tun sollen. Er unterstützt alle Bemühungen, dass alle Altersgruppen ihre Mobilität erhalten und sicher wahrnehmen können. Durch die hohe Kompetenz und die Erfahrung seiner Mitglieder bildet der DVR ein effizientes Netzwerk für Verkehrssicherheit.
http://www.dvr.de

WEISSE RING e. V

Der "WEISSE RING e. V." ist die einzige bundesweite Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Familien. Der gemeinnützige Verein tritt auch öffentlich für die Interessen der Betroffenen ein und unterstützt den Vorbeugungsgedanken. Seit seiner Gründung im Jahr 1976 hat der WEISSE RING als einzige bundesweit tätige Opferschutzorganisation ein flächendeckendes Hilfsnetz für in Not geratene Kriminalitätsopfer mit 420 Außenstellen aufgebaut. Rund 3.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer stehen den Kriminalitätsopfern mit Rat und Tat zur Seite. 
https://www.weisser-ring.de

 

>