Sie sind hier >  /  
alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
< zurück Seite 1 Seite 2 weiter >

TAN
TAN ist die Abkürzung für eine einmalig verwendbare Transaktionsnummer. Diese besteht in der Regel aus sechs Ziffern und wird meist beim Online-Banking eingesetzt. Es gibt verschiedene TAN-Verfahren, die bzgl. ihrer Sicherheit und Komplexität variieren.
Taschendiebstahl
Taschendiebstähle haben in Deutschland in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Mit trickreichen Ablenkungsmanövern versuchen Taschendiebe, unbemerkt an Geldbörsen, EC-Karten oder Handys ihrer Opfer zu gelangen.
Tatort
Ein Tatort umfasst alle Orte, an denen sich ein Straftäter vor, während und/oder nach der Tat aufgehalten hat. Werden am Tatort Spuren hinterlassen, dienen diese der polizeilichen Ermittlungsarbeit.
Tatverdacht
Tatverdacht bezeichnet den juristischen Umstand, dass Aufgrund bestimmter Indizien und Beweise davon auszugehen ist, dass eine unbekannte oder bestimmte Person eine Straftat begangen hat.
Technische Einsatzeinheit der Polizei (TEE)
Technische Einsatzeinheiten der Polizei werden in schwierigen Einsatzlagen zur Unterstützung der Einsatzkräfte eingesetzt und sind dazu mit speziellem technischem Equipment ausgestattet.
Telefonseelsorge
Bei der Telefonseelsorge handelt es sich um Hilfsangebote zur telefonischen Beratung von Menschen in persönlichen Krisensituationen. Die rund um die Uhr erreichbaren Telefonnummern dienen unter anderem der Suizidprävention.
Telemediengesetz
Das Telemediengesetz (kurz: TMG, umgangssprachlich auch: „Internetgesetz“) enthält die rechtlichen Vorschriften für alle elektronischen Informations- und Kommunikationsdienste in Deutschland.
Tempolimit
Ein Tempolimit im Straßenverkehr (auch zulässige oder erlaubte Höchstgeschwindigkeit oder Geschwindigkeitsbegrenzung) ist ein verbindlicher Grenzwert für die Geschwindigkeit eines Fahrzeugs, der nicht überschritten werden darf.
Terrorismus
Die deutschen Verfassungsschutzbehörden sprechen von Terrorismus, wenn politische Ziele in einem nachhaltigen Kampf mit Hilfe von Anschlägen auf Leib, Leben und Eigentum anderer Menschen durchgesetzt werden sollen.
Therapieweisung
Bei der Therapieweisung kann das Gericht eine verurteilte Person anweisen, sich psychiatrisch, psycho- oder sozialtherapeutisch behandeln zu lassen. Diese Weisung ist für die betroffene Person nicht freiwillig, sondern verpflichtend.
Tierhalterhaftpflichtversicherung
Die Tierhalterhaftpflichtversicherung übernimmt für den Tierhalter berechtigte Schadenersatzforderungen Dritter, wenn das Tier einen Schaden verursacht hat.
Time-Sharing
Als Time-Sharing wird im Hotel- und Touristikbereich der Verkauf von Wohnrechten in einem Appartement einer Ferienanlage oder einem Hotel für eine bestimmte Zeit im Jahr bezeichnet. Auch die Mitgliedschaft in Ferienclubs gehört zum Time-Sharing.
Todesstrafe
Die Todesstrafe ist ein Urteil, das in einem Gerichtsverfahren für Verbrechen verhängt und mit der Hinrichtung des Schuldigen vollstreckt wird. Tatbestände und Formen der Hinrichtung variieren dabei stark je nach Land.
Totschlag
Totschlag bezeichnet die vorsätzliche Tötung eines Menschen, die weder die Kriterien für Mord, noch die für fahrlässige Tötung erfüllen.
Trennungsgebot
Das Trennungsgebot zwischen Nachrichtendiensten und der Polizei ist ein Grundsatz des deutschen Rechts: Allgemeine polizeiliche Aufgaben und solche, die politischen Extremismus aufklären, werden von unterschiedlichen Behörden wahrgenommen.
Trickbetrug
Trickbetrug ist mithilfe einer Täuschung durchgeführter Betrug. Dabei stehlen die Betrüger nicht nur Bargeld, Schmuck, Handys und andere Wertgegenstände, sondern auch Bank- und andere Kundendaten ihrer Opfer.
Trojanisches Pferd
Als Trojanisches Pferd (kurz „Trojaner“) bezeichnet man ein Computerschadprogramm, das sich als nützliche Anwendung tarnt. Es wird gezielt eingeschleust, kann aber auch zufällig auf einem Computer landen. Sie sind oft in Mailanhängen versteckt.
Tränengas
Tränen- und Reizgase sind chemische Substanzen, die als „Hilfsmittel bei der Ausübung körperlicher Gewalt“ nicht nur der individuellen Selbstverteidigung dienen, sondern auch für Polizeibeamte ein bewährtes Zwangsmittel gegenüber Tätern sind.
Twitter
Der Kurznachrichtendienst Twitter ist ein soziales Netzwerk, in dem Mitteilungen von maximal 140 Zeichen in Echtzeit verbreitet werden.
Täter-Opfer-Ausgleich
Beim Täter-Opfer-Ausgleich versuchen die Beteiligten, mit einem Unparteiischen ihren Konflikt außergerichtlich beizulegen. Durch Aussprache, Entschuldigung und eine Form der Wiedergutmachung sollen Probleme nachhaltig geklärt werden.
alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

< zurück Seite 1 Seite 2 weiter >

Aktivitäten

Service

Über diese Suchfunktion finden Sie bundesweit kriminal-polizeiliche Beratungsstellen
Beratungsstellensuche

Newsletter

Unterstützer

Hier finden Sie unsere Unterstützer nach Themengebiet sortiert

Präventionsvideos

"Ein Bild sagt mehr als tausend Worte". Und gerade mit bewegten Bildern werden wir alle viel leichter erreicht als mit nüchternen Informationsmaterialien, die nur den Verstand ansprechen. Hier finden Sie die Präventionsvideos.

Schützen Sie Ihre Immobilie gegen Einbruch!

In diesem Video gibt Hauptkommissar Peter Werkmüller von der Kriminal-polizeilichen Beratungsstelle in Düsseldorf Tipps zum Einbruchschutz.

Beliebte Artikel

Sicherheitsbehörden in Deutschland

Abstimmung

Sind Sie für eine Videoüberwachung auf allen öffentlichen Plätzen und Bahnhöfen?
JA, denn Kameras erhöhen das Sicherheitsgefühl von Anliegern und Passanten und verunsichern zugleich Straftäter. Kleine Straftaten werden verhindert, große schneller aufgeklärt.
Ich bin für Videoüberwachung, jedoch eingeschränkt auf die Bereiche, wo sie Sinn macht, z.B. in Bahnhöfen oder Geschäften, wo allein die Drohung mit der Kamera Straftäter abschreckt. Videoüberwachung ja, wenn sie begrenzt ist, aber nicht flächendeckend!
NEIN, dadurch wäre das Recht des Passanten auf das eigene Bild, auf Anonymität und Privatsphäre in Gefahr. Flächendeckende Aufzeichnungen führen zu einem Überwachungsstaat.