Archiv

< Neue Broschüre zu Pauschalreisen erschienen
13.06.2018

Achtung, Betrug!

© sumnersgraphicsinc/stock.adobe.com

Cyberkriminelle nutzen WM für ihre Zwecke

In seinem „Ratgeber Internetkriminalität“ warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen vor Cyberkriminellen, die den Hype um die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft dazu nutzen könnten, um an Geld oder Daten zu gelangen. Die Maschen können dabei vielfältig sein, Aufhänger ist jedoch immer die WM. So ist zum Beispiel vermehrt mit Spam-Mails zu rechnen, die das Thema Weltmeisterschaft aufgreifen. Ob mit Links zu Fakeshops oder Gewinnspielen – solche Mails sollte man umgehend löschen. Seien Sie außerdem misstrauisch, wenn Ihnen online Tickets zu WM-Spielen angeboten werden und informieren Sie sich bei den offiziellen Stellen über entsprechende Angebote. Neben solchen Fälschungen können zum Beispiel auch komplett gefälschte Ticketshops online gehen. Auch auf die Verbreitung von Schadsoftware haben es Betrüger abgesehen: Zur letzten WM wurde zum Beispiel Malware in einem Spielplan versteckt, der auf einer Webseite angeboten wurde. Personen, die den Spielplan dort heruntergeladen hatten, infizierten ihre Rechner mit Schadcode. Auch Apps rund um die WM sollten nur über seriöse Anbieter installiert werden.
Quelle: LKA Niedersachsen

Weitere archivierte Kurznachrichten

16.12.2019

Das ändert sich im Jahr 2020[mehr erfahren]

16.12.2019

Fälschungen unterm Weihnachtsbaum[mehr erfahren]

06.12.2019

EU-Drogenmarktbericht 2019 veröffentlicht[mehr erfahren]

06.12.2019

DVR und BMVI starten Seniorenkampagne[mehr erfahren]

06.12.2019

Neue BKA-Auswertung erschienen[mehr erfahren]

19.11.2019

Neuer Stiftung-Warentest-Ratgeber gibt nützliche Tipps[mehr erfahren]

19.11.2019

Fahrradhelm-Aktion des BMVI und DVR prämiert[mehr erfahren]

19.11.2019

Streckenradar-Kontrollsystem für zulässig erklärt[mehr erfahren]

05.11.2019

Das bedeutet der „Brexit“ für Verbraucher[mehr erfahren]

05.11.2019

BKA veröffentlicht Bundeslagebild 2018[mehr erfahren]

05.11.2019

Neue Folgen der Videoreihe online[mehr erfahren]

22.10.2019

GdP-Chef begrüßt Maßnahmen von Bund und Ländern[mehr erfahren]

22.10.2019

Unterrichtsmaterial zu Risiken im Straßenverkehr[mehr erfahren]

22.10.2019

Neues Bundesinvestitionsprogramm gestartet[mehr erfahren]

08.10.2019

Wenn Radfahrende mit Autotüren kollidieren[mehr erfahren]

08.10.2019

Neue Videoreihe für Pädagoginnen und Pädagogen[mehr erfahren]