Archiv

< Negativer Trend
24.07.2018

Alkohol im Urlaub

© djile/stock.adobe.com

Ab wann sind Bier und Schnaps erlaubt?

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen. Verreisen Jugendliche alleine oder mit ihren Eltern ins Ausland, stellt sich manchmal auch die Frage, ab welchem Alter der Genuss von Alkohol erlaubt ist. Denn die Gesetze können je nach Land von den uns bekannten Regelungen abweichen. So ist es beispielsweise in Spanien und Italien verboten, Alkohol zu kaufen oder zu trinken, wenn man noch nicht 18 Jahre alt ist. In Thailand wurde das Mindestalter für den Erwerb und Konsum von Alkohol im Jahr 2008 sogar auf 20 Jahre angehoben. Öffentlicher Alkoholkonsum ist hier – unabhängig vom Alter – auch grundsätzlich beschränkt. In Tempelanlagen oder öffentlichen Parks darf gar kein Alkohol getrunken werden.

Eine ausführliche Länderübersicht findet sich auf der Internetseite der Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Quelle: Alkohol? Kenn dein Limit.

Weitere archivierte Kurznachrichten

08.10.2019

Wenn Radfahrende mit Autotüren kollidieren[mehr erfahren]

08.10.2019

Neue Videoreihe für Pädagoginnen und Pädagogen[mehr erfahren]

08.10.2019

Winterreifen-Regelungen in Europa[mehr erfahren]

17.09.2019

Nicht verboten, aber sehr gefährlich[mehr erfahren]

17.09.2019

Abstimmen beim Zivilcourage-Wettbewerb[mehr erfahren]

17.09.2019

Aktionsmonat zum sicheren und altersgerechten Surfen[mehr erfahren]

02.09.2019

Neuer klicksafe-Onlinekurs verfügbar[mehr erfahren]

02.09.2019

Zahlreiche Apps enthalten schädliche Adware[mehr erfahren]

21.08.2019

Mitmachwettbewerb des BfDT geht in die 19. Runde[mehr erfahren]

21.08.2019

BZgA bietet Unterstützung bei Computerspielesucht[mehr erfahren]

21.08.2019

ACE appeliert, Elterntaxis stehen zu lassen[mehr erfahren]

07.08.2019

Insekten könnten künftig Polizeikräfte unterstützen Bienen...[mehr erfahren]

07.08.2019

Neue „Wegweiser“-Beratungsstelle eröffnet[mehr erfahren]

07.08.2019

Wirkung von Bier und Co. nicht unterschätzen An heißen...[mehr erfahren]

22.07.2019

Neue Ratgeberplattform „HateAid“ unterstützt Opfer[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>