Archiv

< „Fortnite Battle Royale“
09.07.2019

An- und Verkauf von Gold

© lapas77/stock.adobe.com

Vorsicht vor betrügerischen Online-Shops

Wer über das Internet Edelmetalle kaufen oder verkaufen möchte, sollte sich vor unseriösen Webseiten in Acht nehmen. Wie das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen auf seinem Portal „Ratgeber Internetkriminalität“ mitteilt, gehen bei der Behörde in letzter Zeit vermehrt Hinweise von Geschädigten aber auch von potenziellen Käufern und Verkäufern zu unseriösen Webseiten ein, die den An- und Verkauf von Edelmetallen – vorwiegend Gold – anbieten. Darunter befinden sich auch gefälschte Bewertungsportale, die auf die Fake-Shops weiterleiten.

Das LKA Niedersachsen hat eine Liste mit Webadressen zusammengestellt, die als unseriös gelten. Wer überprüfen möchte, ob ein Shop bereits negativ aufgefallen ist, kann die URL-Adresse mit der Auflistung vergleichen, die chronologisch sortiert ist. Neu bekannt gewordene Shops stehen am Ende und werden regelmäßig ergänzt. Eine zweite Tabelle listet zudem inaktive Shops bzw. URL-Adressen auf. Auch die Webseite www.gold.de bietet eine regelmäßig aktualisierte „Blacklist“ von Online-Shops, die derzeit als unseriös gelten.
Auf PolizeiDeinPartner finden Sie in der Rubrik „Internet/Mobil“ außerdem wichtige Hinweise zum Thema Fake-Shops und wie sie diese erkennen können. Falls Sie Opfer von Internetkriminalität geworden sind, sollten Sie dies auf jeden Fall anzeigen.

Quelle: Ratgeber Internetkriminalität (LKA Niedersachsen)


Weitere archivierte Kurznachrichten

16.12.2019

Phishing-Alarm bei Netflix & Co.[mehr erfahren]

16.12.2019

Das ändert sich im Jahr 2020[mehr erfahren]

16.12.2019

Fälschungen unterm Weihnachtsbaum[mehr erfahren]

06.12.2019

EU-Drogenmarktbericht 2019 veröffentlicht[mehr erfahren]

06.12.2019

DVR und BMVI starten Seniorenkampagne[mehr erfahren]

06.12.2019

Neue BKA-Auswertung erschienen[mehr erfahren]

19.11.2019

Neuer Stiftung-Warentest-Ratgeber gibt nützliche Tipps[mehr erfahren]

19.11.2019

Fahrradhelm-Aktion des BMVI und DVR prämiert[mehr erfahren]

19.11.2019

Streckenradar-Kontrollsystem für zulässig erklärt[mehr erfahren]

05.11.2019

Das bedeutet der „Brexit“ für Verbraucher[mehr erfahren]

05.11.2019

BKA veröffentlicht Bundeslagebild 2018[mehr erfahren]

05.11.2019

Neue Folgen der Videoreihe online[mehr erfahren]

22.10.2019

GdP-Chef begrüßt Maßnahmen von Bund und Ländern[mehr erfahren]

22.10.2019

Unterrichtsmaterial zu Risiken im Straßenverkehr[mehr erfahren]

22.10.2019

Neues Bundesinvestitionsprogramm gestartet[mehr erfahren]

08.10.2019

Wenn Radfahrende mit Autotüren kollidieren[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>