Archiv

< „Datenschutz“-Rap
17.10.2018

Cyberkriminalität nimmt zu

© bogdanvija/stock.adobe.com

GdP fordert bessere Präventionsmaßnahmen

Die Fälle von Internetkriminalität häufen sich. Das zeigt ein aktueller Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Angesichts der zunehmenden Bedrohungen fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) eine Präventionsoffensive für den Umgang mit Online-Medien. Nach Einschätzung von Oliver Malchow, dem GdP-Bundesvorsitzenden, fehlten vielen Menschen die technischen Kenntnisse für die sichere Nutzung von Online-Angeboten, wodurch Cyberkriminelle leichtes Spiel hätten. Malchow nimmt aber auch die Anbieter und Plattformbetreiber in die Pflicht. Seiner Einschätzung nach stünde das kommerzielle Interesse oft über den Sicherheitsaspekten. Zudem würden Begrifflichkeiten und der sichere Umgang als alltäglich vorausgesetzt und daher nicht ausreichend erklärt. Es sei wichtig, Nutzungs- und Sicherheitshinweise in einer für jeden verständlichen Form zur Verfügung zu stellen.

Malchow begrüßte gleichzeitig, dass sich Bund und Länder verstärkt um geeignete Strukturen und versiertes Personal bemühten. Jedoch hinke der öffentliche Dienst mit einigen für geeignete Bewerberinnen und Bewerber wichtigen Aspekten wie Entgelt oder Arbeitszeit den Angeboten der freien Wirtschaft hinterher, weshalb der Personal-Wettbewerb kaum zu gewinnen sei.

Quelle: Gewerkschaft der Polizei (GdP)


Weitere archivierte Kurznachrichten

17.03.2020

Hinweise für Einsatzkräfte[mehr erfahren]

17.03.2020

Polizei warnt vor Fake-Shops[mehr erfahren]

17.03.2020

Verkehrssicherheit für Motorradfahrer verbessern[mehr erfahren]

04.03.2020

„Kannst du ohne?“[mehr erfahren]

04.03.2020

Wie man im Handy-Dschungel die Kontrolle behält[mehr erfahren]

17.02.2020

Wer trinkt, fährt nicht![mehr erfahren]

17.02.2020

Welche Versicherung haftet?[mehr erfahren]

04.02.2020

Facebook verstößt gegen Datenschutzrecht[mehr erfahren]

04.02.2020

Besserer Schutz von Kindern in Social Media nötig[mehr erfahren]

04.02.2020

GdP: Schärfere Regeln für Verkehrsrowdys reichen allein nicht aus[mehr erfahren]

22.01.2020

ACE informiert über Risiken[mehr erfahren]

22.01.2020

LKA warnt vor hohem Wirkstoffgehalt[mehr erfahren]

10.01.2020

Sicher unterwegs[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>