Archiv

< Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“
09.07.2019

„Fortnite Battle Royale“

© Mumpitz/stock.adobe.com

Flyer informiert Jugendliche über Online-Spiel

Man landet auf einer Insel und kämpft ums Überleben. Dafür muss man seine Mitspieler töten: Das ist das Prinzip des Online-Games „Fortnite Battle Royale“, das sich seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 großer Beliebtheit erfreut. Die Handlung klingt brutal. Dennoch tauchen täglich Millionen Menschen, darunter vor allem Teenager, in die virtuelle Fortnite-Welt ein. Die EU-Initiative „klicksafe“ und das Portal Handysektor haben daher einen Flyer erstellt, der die wichtigsten Infos für Jugendliche zusammenfasst. Dazu zählt beispielsweise, was sie beachten sollten, wenn jüngere Geschwister mitspielen wollen. Zudem erfahren sie, wie sie verhindern, in die Download-Falle zu tappen oder zu viel Taschengeld für In-Game-Käufe auszugeben. Darüber hinaus hilft der Flyer den Jugendlichen, herauszufinden, ob das eigene Spielverhalten normal ist oder nicht und gibt Hinweise zu Beratungsmöglichkeiten, falls man zu viel Zeit mit Gaming verbringt.

Der Flyer steht ab sofort als PDF-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung und ist demnächst auch als Printversion bestellbar. Wichtige Hinweise für Eltern, deren Kinder Fortnite spielen, bietet ein weiterer klicksafe-Artikel zum Thema.

Quelle: EU-Initiative „klicksafe“


Weitere archivierte Kurznachrichten

17.09.2019

Nicht verboten, aber sehr gefährlich[mehr erfahren]

02.09.2019

Neuer klicksafe-Onlinekurs verfügbar[mehr erfahren]

02.09.2019

Zahlreiche Apps enthalten schädliche Adware[mehr erfahren]

21.08.2019

Mitmachwettbewerb des BfDT geht in die 19. Runde[mehr erfahren]

21.08.2019

BZgA bietet Unterstützung bei Computerspielesucht[mehr erfahren]

21.08.2019

ACE appeliert, Elterntaxis stehen zu lassen[mehr erfahren]

07.08.2019

Insekten könnten künftig Polizeikräfte unterstützen Bienen...[mehr erfahren]

07.08.2019

Neue „Wegweiser“-Beratungsstelle eröffnet[mehr erfahren]

07.08.2019

Wirkung von Bier und Co. nicht unterschätzen An heißen...[mehr erfahren]

22.07.2019

Neue Ratgeberplattform „HateAid“ unterstützt Opfer[mehr erfahren]

22.07.2019

Wieder mehr Verletzte und Tote bei Straßenverkehrsunfällen[mehr erfahren]

22.07.2019

Bund bekämpft sexuelle Belästigung im Netz[mehr erfahren]

09.07.2019

Wichtige Tipps für mehr Sicherheit[mehr erfahren]

09.07.2019

Vorsicht vor betrügerischen Online-Shops[mehr erfahren]

<<< erste << zurück 1 2 3 4 5 6 7 weiter >> letzte >>>