Archiv

< Safer Internet Day 2016
16.02.2016

Kontrollen an der bayerischen Grenze

© benjaminnolte, fotolia

„Jede Woche fallen bei der Bundespolizei 86.000 Überstunden an“

Nach der angekündigten Verlängerung der Grenzkontrollen bis Mitte Mai durch die Bundesregierung hat der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, auf die seit Monaten bestehenden hohen Belastungen für die Einsatzkräfte an der deutsch-österreichischen Grenze hingewiesen. Allein in den beiden Bearbeitungsstraßen für ankommende Flüchtlinge in Passau und Rosenheim fielen für die dort eingesetzten Bundespolizistinnen und -polizisten wöchentlich 86.000 Überstunden an sagte Malchow am Freitag in einem Live-Gespräch dem Nachrichtensender n-tv in Berlin. Es sei eigentlich nicht die Aufgabe der Vollzugsbeamtinnen und -beamten, die Erstregistrierung von Schutzsuchenden vorzunehmen. Es würde ausreichen, in den Aufnahmestellen im Grenzbereich Angestellte einzusetzen. Damit stünden die Polizistinnen und Polizisten wieder für andere wichtige Bereiche in der Bundespolizei zur Verfügung, wo ebenfalls vielerorts personelle Engpässe herrschten. Fast die gesamte Bundesbereitschaftspolizei sei – mit in Wechselschicht arbeitendem Personal – an der Grenze gebunden. Dies wirke sich folgenreich auf die sonst zu erledigenden Felder wie Fanbegleitung, Länderunterstützung oder Schwerpunkteinsätze wie „Sichere S-Bahn“, Kabelklau an Bahnanlagen oder Fahrkartenautomatensprengungen aus.
Quelle: GdP

Weitere archivierte Kurznachrichten

05.10.2020

„Section Control“ rechtmäßig[mehr erfahren]

05.10.2020

BZgA-Webseite und -Flyer klären auf[mehr erfahren]

05.10.2020

Neuer Podcast zu Cybersicherheit[mehr erfahren]

22.09.2020

Sicher mit Elektrofahrzeugen unterwegs[mehr erfahren]

22.09.2020

Nur notwendige Daten angeben[mehr erfahren]

22.09.2020

GdP: Kein Platz für Hass und Hetze[mehr erfahren]

07.09.2020

Betrüger geben sich als Bankangestellte aus[mehr erfahren]

07.09.2020

Neues Videospiel gegen Extremismus[mehr erfahren]

07.09.2020

Hilfsangebote für Betroffene in Einkaufszentren[mehr erfahren]

18.08.2020

Betrüger wieder an Geldautomaten unterwegs[mehr erfahren]

18.08.2020

Polizei-Flyer gibt Tipps für Ruderer und Kanuten[mehr erfahren]

18.08.2020

Den Schulweg festlegen und üben[mehr erfahren]

05.08.2020

Neue Präventionskampagne gestartet[mehr erfahren]

05.08.2020

Webseite mit zahlreichen Infos online[mehr erfahren]

05.08.2020

SINUS-Jugendstudie 2020 erschienen[mehr erfahren]

21.07.2020

BKA veröffentlicht Bundeslagebild[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>