Archiv

< Aufklärung zum Thema Hate-Speech
17.09.2019

„Positive Online-Inhalte für Kinder“

© Sergii Mostovyi/stock.adobe.com

Aktionsmonat zum sicheren und altersgerechten Surfen

Ob Webseite, App oder Spiel: Online-Angebote stärken Kinder und Jugendliche, bringen Spaß und vermitteln wichtige Schlüsselkompetenzen – vorausgesetzt, es handelt sich um positive und pädagogisch wertvolle Inhalte. Doch wie erreicht man, dass Heranwachsende solche Angebote häufiger nutzen? Und wie kann man positive Online-Inhalte überhaupt erkennen? Diese Fragen stehen im Rahmen des Aktionsmonats „Positive Online-Inhalte für Kinder“ im Mittelpunkt, der im September 2019 europaweit stattfindet. Mit zahlreichen interaktiven Angeboten und Aktionen, beispielsweise in Schulen oder im Social Web, wird das Thema während des Aktionsmonats in den Fokus gerückt.

In der ersten Woche (2. bis 8. September) drehte sich alles um die Frage, was positive Inhalte sind und wie man sie erkennt. Die zweite Aktionswoche (9. bis 15. September) richtete sich wiederum an Lehrende und Eltern. Das Ziel: Ihnen Handlungssicheit geben, um ihre Kinder oder Schüler bei der Internetnutzung zu unterstützen. In der aktuellen Woche (16. bis 22. September) bekommen wiederum die Kinder und Jugendlichen Anregungen und Tipps zum sicheren Surfen. Die vierte Woche (23. bis 27. September) ist den Produzenten von kindgrechten Medienangeboten und Inhalten gewidmet. Eine Expertengruppe wird beispielsweise in Brüssel darüber diskutieren, welche Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Formate und der Content-Erstellung zu bewältigen sind.

Quelle: EU-Initiative „klicksafe“


Weitere archivierte Kurznachrichten

28.10.2014

Finanzielle Förderung für den Einbruchschutz[mehr erfahren]

28.10.2014

Jugendaktion „Respect – Give it and get it“ gestartet[mehr erfahren]

28.10.2014

Aufruf zur Mitarbeit im Betroffenenrat[mehr erfahren]

13.10.2014

Jeder siebte Jugendliche Opfer von Cybermobbing[mehr erfahren]

13.10.2014

Bundesweite Initiative „Zweite Erste Hilfe“ gestartet[mehr erfahren]

13.10.2014

EU verbietet vier gefährliche Designerdrogen[mehr erfahren]

29.09.2014

Präventionsprojekt „klarkommen!“ bietet Hilfe für jugendliche...[mehr erfahren]

29.09.2014

Weisser Ring sucht Opfer-Berater für Telefon-Hotline[mehr erfahren]

16.09.2014

Die Verbraucherzentralen fordern Bürgerinnen und Bürger, die schon...[mehr erfahren]

19.08.2014

BSI überarbeitet Hinweise zu Online-Spielen[mehr erfahren]

19.08.2014

DVR gibt Sicherheitstipps[mehr erfahren]

19.08.2014

Besserer Schutz für Polizeibeamte vor Gewalt[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück21222324252627weiter >>letzte >>>