Archiv

< Weißer Ring warnt vor K.O.-Tropfen im Karneval
02.02.2016

Safer Internet Day 2016

klicksafe

„Extrem im Netz“

Extrem kommunikativ, extrem gut vernetzt, extrem gefährlich und schockierend: Die Gegensätze im Internet stehen im Fokus beim nächsten Safer Internet Day. Am 9. Februar 2016 rücken Initiativen, Medien, Schulen und Unternehmen wieder das Thema Online-Sicherheit in den Fokus – und das in über 100 Ländern rund um den Globus. Inhaltlich steht diesmal das Thema „Extrem im Netz“ im Mittelpunkt. In Deutschland koordiniert die EU-Initiative klicksafe die vielfältigen Maßnahmen rund um den Aktionstag. Eine Liste von Veranstaltungen und Aktionen findet man auf der klicksafe-Webseite. klicksafe stellt Teilnehmenden neben Logos und Bannern zur Verwendung auf Webseiten und in Printmaterialien auch Flyer sowie Ankündigungsposter zum Safer Internet Day 2016 zur Verfügung.
Quelle: klicksafe

Weitere archivierte Kurznachrichten

05.10.2020

„Section Control“ rechtmäßig[mehr erfahren]

05.10.2020

BZgA-Webseite und -Flyer klären auf[mehr erfahren]

05.10.2020

Neuer Podcast zu Cybersicherheit[mehr erfahren]

22.09.2020

Sicher mit Elektrofahrzeugen unterwegs[mehr erfahren]

22.09.2020

Nur notwendige Daten angeben[mehr erfahren]

22.09.2020

GdP: Kein Platz für Hass und Hetze[mehr erfahren]

07.09.2020

Betrüger geben sich als Bankangestellte aus[mehr erfahren]

07.09.2020

Neues Videospiel gegen Extremismus[mehr erfahren]

07.09.2020

Hilfsangebote für Betroffene in Einkaufszentren[mehr erfahren]

18.08.2020

Betrüger wieder an Geldautomaten unterwegs[mehr erfahren]

18.08.2020

Polizei-Flyer gibt Tipps für Ruderer und Kanuten[mehr erfahren]

18.08.2020

Den Schulweg festlegen und üben[mehr erfahren]

05.08.2020

Neue Präventionskampagne gestartet[mehr erfahren]

05.08.2020

Webseite mit zahlreichen Infos online[mehr erfahren]

05.08.2020

SINUS-Jugendstudie 2020 erschienen[mehr erfahren]

21.07.2020

BKA veröffentlicht Bundeslagebild[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>