Archiv

< Eisplatten auf Lkw-Dächern
08.01.2019

Sicher im Netz

© SID 2019/klicksafe

Beteiligung am Safer Internet Day 2019

Am 5. Februar 2019 findet unter dem Motto „together for a better internet“ der Safer Internet Day statt. Auch in Deutschland sind Schulen, Medien, Organisationen und Unternehmen dazu aufgerufen, sich mit Veranstaltungen und Projekten rund um das Thema Internetsicherheit an dem weltweiten Aktionstag zu beteiligen. Dadurch sollen insbesondere Kinder und Jugendliche auf das Thema aufmerksam gemacht werden. Denn wie beispielsweise die JIM-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest zeigt, ist ein Großteil der Heranwachsenden bereits mit den negativen Seiten des Internets in Berührung gekommen, etwa mit Hasskommentaren oder Cyber-Mobbing.

Die Möglichkeiten, sich am Safer Internet Day zu beteiligen, sind vielfältig und reichen von Info-Veranstaltungen oder Online-Aktionen bis hin zu interaktiven Workshops. Auf der Webseite der EU-Initiative klicksafe, die den Aktionstag koordiniert, werden alle geplanten Projekte veröffentlicht. Zudem bekommen die beteilgten Schulen und Instituationen hier praktische Tipps für die Umsetzung.

Quelle: EU-Initiative „klicksafe“


Weitere archivierte Kurznachrichten

08.04.2020

Runter vom Gas![mehr erfahren]

08.04.2020

Vorsicht vor neuen Betrugsmaschen[mehr erfahren]

17.03.2020

Hinweise für Einsatzkräfte[mehr erfahren]

17.03.2020

Polizei warnt vor Fake-Shops[mehr erfahren]

17.03.2020

Verkehrssicherheit für Motorradfahrer verbessern[mehr erfahren]

04.03.2020

„Kannst du ohne?“[mehr erfahren]

04.03.2020

Wie man im Handy-Dschungel die Kontrolle behält[mehr erfahren]

17.02.2020

Wer trinkt, fährt nicht![mehr erfahren]

17.02.2020

Welche Versicherung haftet?[mehr erfahren]

04.02.2020

Facebook verstößt gegen Datenschutzrecht[mehr erfahren]

04.02.2020

Besserer Schutz von Kindern in Social Media nötig[mehr erfahren]

04.02.2020

GdP: Schärfere Regeln für Verkehrsrowdys reichen allein nicht aus[mehr erfahren]

22.01.2020

ACE informiert über Risiken[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>