Archiv

< Neue Smartphones und Laptops
11.06.2019

Sicher zum Unterricht

© manu/stock.adobe.com

Leitfaden hilft, Schulwegplan zu erstellen

Nach der Einschulung sind Kinder meist schon sehr selbstständig unterwegs: Häufig laufen sie dann alleine zur Schule, fahren mit dem Fahrrad dorthin oder nehmen öffentliche Verkehrsmittel. Die kürzeste Strecke ist jedoch nicht immer die sicherste. Ein Schulwegplan kann helfen, dass Kinder unfallfrei zum Unterricht kommen. Er fasst alle wichtigen Informationen zusammen, die Eltern für die Auswahl eines geeigneten Schulwegs brauchen. Wie der Plan erstellt werden kann, zeigt ein kostenloser Leitfaden der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), der nun in der dritten aktualisierten Auflage erschienen ist. Er richtet sich an Eltern, Schulen, Kommunen, Polizei und alle anderen, die an der Erstellung mitwirken möchten.

Neben Empfehlungen für sichere Strecken gehören viele weitere Hinweise zu einem Schulwegplan. Beispielsweise gibt dieser Tipps, auf welcher Straßenseite ein Kind gehen sollte, oder fasst Informationen zu aktuellen und geplanten Baustellen und Gefahrenquellen zusammen. Dazu zählen etwa unübersichtliche Kreuzungen, Ampeln mit langer Wartezeit oder sehr schmale Gehwege.

Quelle: BASt


Weitere archivierte Kurznachrichten

08.12.2014

„Stiller Alarm“ wird oft nicht erkannt[mehr erfahren]

08.12.2014

Interaktives Spiel stärkt Kinder gegen sexuellen Missbrauch[mehr erfahren]

24.11.2014

Bei Nebel Geschwindigkeit anpassen und Abstand halten [mehr erfahren]

24.11.2014

Neues Präventionsmaterial zum Thema „Rassismus im Sport“ erschienen [mehr erfahren]

24.11.2014

BZgA startet Online-Beratungsangebot zu Crystal[mehr erfahren]

11.11.2014

Kinder erkennen Online-Werbung häufig nicht [mehr erfahren]

11.11.2014

SMS-Schreiben während der Fahrt steigert das Unfallrisiko [mehr erfahren]

11.11.2014

Berliner Charité startet Pädophilie-Präventionsprojekt für...[mehr erfahren]

28.10.2014

Finanzielle Förderung für den Einbruchschutz[mehr erfahren]

28.10.2014

Jugendaktion „Respect – Give it and get it“ gestartet[mehr erfahren]

28.10.2014

Aufruf zur Mitarbeit im Betroffenenrat[mehr erfahren]

13.10.2014

Jeder siebte Jugendliche Opfer von Cybermobbing[mehr erfahren]

13.10.2014

Bundesweite Initiative „Zweite Erste Hilfe“ gestartet[mehr erfahren]

13.10.2014

EU verbietet vier gefährliche Designerdrogen[mehr erfahren]

29.09.2014

Präventionsprojekt „klarkommen!“ bietet Hilfe für jugendliche...[mehr erfahren]

29.09.2014

Weisser Ring sucht Opfer-Berater für Telefon-Hotline[mehr erfahren]