Archiv

< Erstklässler unterwegs
19.08.2014

Sicherer Spielspaß

© Elvira Schäfer, fotolia

BSI überarbeitet Hinweise zu Online-Spielen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat seine Empfehlungen und Hinweise rund um das Thema „Sicherheit beim Online-Spielen“ aktualisiert.
Ob auf dem PC oder der Konsole, im Internet oder als App auf dem Smartphone: Computerspiele sind aus der Freizeitgestaltung vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener nicht mehr wegzudenken. Online-Spiele sind enorm populär. Allein 335.000 Gamer kamen im August 2014 zur Messe gamescom nach Köln. Aber das Online-Spielen birgt auch Risiken, über die jeder Nutzer Bescheid wissen sollte.
Die überarbeiteten Tipps – vom Umgang mit personenbezogenen Daten über mögliche Kostenfallen bis hin zu schadhaften Apps – gibt es auf der BSI-Webseite.
(Quelle: BSI)

Weitere archivierte Kurznachrichten

16.12.2019

Phishing-Alarm bei Netflix & Co.[mehr erfahren]

16.12.2019

Das ändert sich im Jahr 2020[mehr erfahren]

16.12.2019

Fälschungen unterm Weihnachtsbaum[mehr erfahren]

06.12.2019

EU-Drogenmarktbericht 2019 veröffentlicht[mehr erfahren]

06.12.2019

DVR und BMVI starten Seniorenkampagne[mehr erfahren]

06.12.2019

Neue BKA-Auswertung erschienen[mehr erfahren]

19.11.2019

Neuer Stiftung-Warentest-Ratgeber gibt nützliche Tipps[mehr erfahren]

19.11.2019

Fahrradhelm-Aktion des BMVI und DVR prämiert[mehr erfahren]

19.11.2019

Streckenradar-Kontrollsystem für zulässig erklärt[mehr erfahren]

05.11.2019

Das bedeutet der „Brexit“ für Verbraucher[mehr erfahren]

05.11.2019

BKA veröffentlicht Bundeslagebild 2018[mehr erfahren]

05.11.2019

Neue Folgen der Videoreihe online[mehr erfahren]

22.10.2019

GdP-Chef begrüßt Maßnahmen von Bund und Ländern[mehr erfahren]

22.10.2019

Unterrichtsmaterial zu Risiken im Straßenverkehr[mehr erfahren]

22.10.2019

Neues Bundesinvestitionsprogramm gestartet[mehr erfahren]

08.10.2019

Wenn Radfahrende mit Autotüren kollidieren[mehr erfahren]

<<< erste<< zurück1234567weiter >>letzte >>>