Archiv

< Jahrbuch Sucht 2018
23.04.2018

Zollstatistik 2017 vorgestellt

© Andreas Scholz, Adobe Stock

Mehr gefälschte Waren im Umlauf

Im Jahr 2017 beschlagnahmte der Zoll gefälschte Markenartikel und andere Produkte im Wert von fast 200 Millionen Euro. Das zeigt die aktuelle Zollstatistik, die jetzt vorgestellt wurde. Daraus geht auch hervor, dass es sich bei der Marken- und Produktpiraterie um ein wachsendes Phänomen handelt. Dafür ist besonders der Online-Handel verantwortlich. Ganz oben auf der Liste der beliebtesten Fälschungen stehen Kleidung, Schuhe, Handtaschen, Sonnenbrillen oder Schmuck, die zum Großteil aus China stammen.
Neben der Marken- und Produktpiraterie gibt die Zollstatistik Auskunft über Delikte in anderen Bereichen, darunter die Rauschgiftkriminalität. So wurden 2017 mehr als sieben Tonnen Kokain beschlagnahmt, das ist 4,7 Mal so viel wie 2016. Außerdem wurden zehn Tonnen andere Rauschgiftarten sichergestellt, vor allem Marihuana und Amphetamine. Weiterhin leitete die „Finanzkontrolle Schwarzarbeit“ fast 108.000 Strafverfahren wegen Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung ein.
Eine Übersicht über alle Deliktsbereiche stellt der Zoll zur Verfügung.

Quelle: Zoll


Weitere archivierte Kurznachrichten

23.12.2014

Wirtschaft und Bürger beim Selbstschutz unterstützen[mehr erfahren]

23.12.2014

Bundesweites Präventionskonzept gegen gewaltbereite Salafisten...[mehr erfahren]

23.12.2014

„Legal Highs“ werden verboten[mehr erfahren]

08.12.2014

„Stiller Alarm“ wird oft nicht erkannt[mehr erfahren]

08.12.2014

Interaktives Spiel stärkt Kinder gegen sexuellen Missbrauch[mehr erfahren]

24.11.2014

Bei Nebel Geschwindigkeit anpassen und Abstand halten [mehr erfahren]

24.11.2014

Neues Präventionsmaterial zum Thema „Rassismus im Sport“ erschienen [mehr erfahren]

24.11.2014

BZgA startet Online-Beratungsangebot zu Crystal[mehr erfahren]

11.11.2014

Kinder erkennen Online-Werbung häufig nicht [mehr erfahren]

11.11.2014

SMS-Schreiben während der Fahrt steigert das Unfallrisiko [mehr erfahren]

11.11.2014

Berliner Charité startet Pädophilie-Präventionsprojekt für...[mehr erfahren]

28.10.2014

Finanzielle Förderung für den Einbruchschutz[mehr erfahren]

28.10.2014

Jugendaktion „Respect – Give it and get it“ gestartet[mehr erfahren]

28.10.2014

Aufruf zur Mitarbeit im Betroffenenrat[mehr erfahren]

13.10.2014

Jeder siebte Jugendliche Opfer von Cybermobbing[mehr erfahren]

13.10.2014

Bundesweite Initiative „Zweite Erste Hilfe“ gestartet[mehr erfahren]