< „APP ins EU-Ausland“
19.03.2018

Auf Alkohol und Zigaretten verzichten

© highwaystarz, Adobe Stock

Online-Programm IRIS unterstützt Schwangere

Alkohol- und Tabakkonsum während der Schwangerschaft sind trotz umfangreicher Präventionsbemühungen weiterhin ein großes Problem. Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) rauchen etwa 12 Prozent der schwangeren Frauen und etwas mehr als 25 Prozent trinken zumindest gelegentlich Alkohol. Die gesundheitlichen Folgen für die Kinder sind verheerend: Die geistige und körperliche Entwicklung des Embryos wird durch den Genuss von Alkohol stark beeinträchtigt. Die Schäden sind häufig irreversibel. Tabakkonsum in der Schwangerschaft erhöht zudem das Risiko für Früh- und Fehlgeburten.
Werdenden Müttern, denen der Verzicht schwer fällt, hilft ab sofort das neue kostenlose Online-Beratungsprogramm IRIS. Das Besondere: Die Beratung ist individuell und persönlich. Die Frauen durchlaufen die klassischen Schritte einer Beratung, können diese aber online und in ihrem persönlichen Tempo gestalten.
Weitere Informationen zu IRIS finden sich auf der Internetseite oder der Facebookseite der Online-Plattform. Grundsätzliche Hinweise und Tipps zum Thema alkoholfreie Schwangerschaft stellt zudem die BZgA-Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ zur Verfügung.

Quelle: BZgA


Weitere Kurznachrichten

07.08.2019

Insekten könnten künftig Polizeikräfte unterstützen Bienen...[mehr erfahren]

07.08.2019

Neue „Wegweiser“-Beratungsstelle eröffnet[mehr erfahren]

07.08.2019

Wirkung von Bier und Co. nicht unterschätzen An heißen...[mehr erfahren]

22.07.2019

Wieder mehr Verletzte und Tote bei Straßenverkehrsunfällen[mehr erfahren]

22.07.2019

Bund bekämpft sexuelle Belästigung im Netz[mehr erfahren]

09.07.2019

Wichtige Tipps für mehr Sicherheit[mehr erfahren]

09.07.2019

Vorsicht vor betrügerischen Online-Shops[mehr erfahren]

09.07.2019

Flyer informiert Jugendliche über Online-Spiel[mehr erfahren]

26.06.2019

Nutzung des Beratungsangebots nimmt zu[mehr erfahren]

26.06.2019

Achtung bei Mails von „Polizei Brandenburg“ Das...[mehr erfahren]

26.06.2019

Vor der Autofahrt die Reifen überprüfen[mehr erfahren]

11.06.2019

Zahlen für 2018 in Berlin vorgestellt[mehr erfahren]

11.06.2019

„Dein Albtraum“ verschickt Erpressermails[mehr erfahren]

11.06.2019

Leitfaden hilft, Schulwegplan zu erstellen[mehr erfahren]

27.05.2019

Polizei in Rheinland-Pfalz wird besser vernetzt[mehr erfahren]

27.05.2019

BMI stellt Fallzahlen für das Jahr 2018 vor[mehr erfahren]

27.05.2019

Neues Toolkit für den Unterricht verfügbar[mehr erfahren]

Archiv

In unserem Archiv finden Sie > ältere Kurzmitteilungen.