< Mädchen lernen „Männerberufe“ kennen

Audiopodcast: E-Scooter

Vor allem viele junge Menschen probieren derzeit die E-Scooter aus, die in den großen Städten überall auszuleihen sind. Die Polizei ist alarmiert über die zahlreichen Unfälle mit E-Scootern, die oft unter Alkoholeinfluss zustande kommen, und fordert eine Helmpflicht.

Vielen vor allem junge Menschen probieren derzeit die E-Scooter aus, die in den großen Städten überall auszuleihen sind. Dabei steht der Spaß am Fahren im Vordergrund. Doch die E-Scooter-Nutzer probieren den Umgang mit den elektrisch betriebenen Mini-Rollern einfach aus und machen ihre Erfahrungen. Die Polizei ist alarmiert über die zahlreichen Unfälle mit E-Scootern, die oft unter Alkoholeinfluss zustande kommen, und fordert eine Helmpflicht. Michael Mertens, Verkehrsexperte der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und Vorsitzender des Landesbezirks Nordrhein-Westfalen, erläutert, wie sich E-Scooter-Fahrer regelgerecht verhalten sollten und was die größten Gefahren beim E-Scooter-Fahren sind.


Weitere Infos für Berater zum Thema Jugend

Beleidigungen, Drohungen, tätliche Angriffe

Ob Polizeibeamte, Feuerwehrleute, Rettungskräfte oder Busfahrer –...[mehr erfahren]

Jugendliche möglichst früh erreichen

Suchtprävention bei Kindern und Jugendlichen ist eine...[mehr erfahren]

Hilfe bei Cybermobbing

Du wirst gemobbt? Dann wehr dich dagegen!

Du wirst gemobbt? Dann wehr dich dagegen! Mobbing übers Netz ist...[mehr erfahren]

Tabus brechen, offene Atmosphäre schaffen

Thomas Schlingmann ist Experte der Beratungsstelle Tauwetter e. V. in...[mehr erfahren]

Einfluss von Fake News auf Kinder und Jugendliche

Im Internet werden täglich Falschmeldungen verbreitet, um gezielt...[mehr erfahren]