< Mädchen lernen „Männerberufe“ kennen

Audiopodcast: E-Scooter

Vor allem viele junge Menschen probieren derzeit die E-Scooter aus, die in den großen Städten überall auszuleihen sind. Die Polizei ist alarmiert über die zahlreichen Unfälle mit E-Scootern, die oft unter Alkoholeinfluss zustande kommen, und fordert eine Helmpflicht.

Vielen vor allem junge Menschen probieren derzeit die E-Scooter aus, die in den großen Städten überall auszuleihen sind. Dabei steht der Spaß am Fahren im Vordergrund. Doch die E-Scooter-Nutzer probieren den Umgang mit den elektrisch betriebenen Mini-Rollern einfach aus und machen ihre Erfahrungen. Die Polizei ist alarmiert über die zahlreichen Unfälle mit E-Scootern, die oft unter Alkoholeinfluss zustande kommen, und fordert eine Helmpflicht. Michael Mertens, Verkehrsexperte der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und Vorsitzender des Landesbezirks Nordrhein-Westfalen, erläutert, wie sich E-Scooter-Fahrer regelgerecht verhalten sollten und was die größten Gefahren beim E-Scooter-Fahren sind.


Weitere Infos für Berater zum Thema Jugend

Soziale Netzwerke werden immer öfter für kriminelle Zwecke missbraucht

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Xing bieten...[mehr erfahren]

„Legalisierung ist die Kapitulation vor dem Problem“

Armin Aumüller kennt das Münchener Drogenmilieu wie kaum ein anderer....[mehr erfahren]

Soziale Kompetenz fehlt online und in der Realität

Beleidigungen, Ausgrenzungen, Schädigungen über virtuelle Kanäle –...[mehr erfahren]

Bechern ohne Gnade

Wer ohne nachzudenken säuft, hat einen Abend lang einen guten Ruf....[mehr erfahren]

Offen kommunizieren und trotzdem Grenzen setzen

Vorbilder sind für Kinder und Jugendliche wichtige Instanzen bei...[mehr erfahren]