Rechtsextremismus, eine anhaltende Gefahr für die Demokratie umfassend bekämpfen

Die Gewerkschaft der Polizei legt grundsätzliche Positionen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus vor.

Positionspapier der GdP

© blende11.photo, Adobe Stock

 

 

Positionen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus

Die Gewerkschaft der Polizei legt grundsätzliche Positionen zur Bekämpfung des Rechtsextremismus vor.
Repression, Prävention und Aufklärung über Ursachen und Folgen des Rechtsextremismus sind drei Säulen, die für die Gewerkschaft der Polizei von besonderer Bedeutung sind.

Weitere Infos zum Thema Extremismus und Gewalt

Aussteigerprogramm für Rechtsextremisten in NRW erfolgreich

Das Aussteigerprogramm „Spurwechsel“ des Landes Nordrhein-Westfalen...[mehr erfahren]

Den „typischen Nazi“ gibt es nicht

Seit Beginn des Gerichtsverfahrens gegen die Mitglieder der...[mehr erfahren]

Braune Ideologie auf grünem Grund

Sie propagieren ein Leben abseits der Gesellschaft inmitten der...[mehr erfahren]

Die Kommunikationsteams der Polizei

Die Versammlung von linken Gruppen am 1. Mai, Demos für artgerechte...[mehr erfahren]

Frauen in der rechtsextremen Szene

Frauen spielen in der rechten Szene eine immer wichtigere Rolle....[mehr erfahren]